Gruppen fürs Hallenmasters ausgelost

Zwickau.

Der FSV Zwickau wird beim ZEV-Hallenmasters, das am 5. Januar in der Stadthalle ausgetragen wird, in der Gruppe B mit dem VfB Auerbach und dem Dynamo-Dresden-Perspektivteam spielen. In der Gruppe A wetteifern der FC Carl Zeiss Jena, der Chemnitzer FC und eine Sport- im-Osten-Auswahl um den Einzug ins Finale. Die Auslosung der Vorrundenstaffeln erfolgte am Dienstagnachmittag in den Zwickau-Arcaden am Stand des FSV-Fanshops.

Als Losfeen betätigten sich FSV-Trainer Joe Enochs und Thomas Sobotzik, CFC-Vorstand für Sport und Finanzen. Die Zwickauer Drittliga-Profis freuen sich aufs Hallenturnier. "Das ist für uns immer eine willkommene Abwechslung", erklärte René Lange. "Da sind wir mal aus dem Trainingsalltag raus." Das 17. ZEV-Hallenmasters beginnt am 5. Januar, 12.45 Uhr. Das Endspiel wird ab 17.30 Uhr live im MDR-Fernsehen übertragen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...