Hoher Sachschaden, aber keine Verletzten

Zwickau.

7000 Euro Sachschaden hat ein Unfall am Sonntagnachmittag auf der B 93 in Mosel verursacht. Gegen 14.45 Uhr geriet der Fahrer eines Volvo (77) kurz vor der Einfahrt in den Tunnel in den Fahrstreifen des rechts neben ihm in Richtung Zwickau fahrenden VW (42). Zwei Stunden später ist auf der Kolpingstraße ein 76-jähriger VW-Fahrer, der nach links in die Talstraße abbog, mit dem rechts neben ihm fahrenden VW eines 54-Jährigen kollidiert, der ebenfalls links abbog. Der Sachschaden wurde auf rund 6000 Euro geschätzt. Verletzt wurde in beiden Fällen niemand. (fp)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...