"Ich hoffe, dass viele mitmachen"

Zwickau.

Annett Poltsch, Radio Zwickau: "Ich mache für unser Team beim Spendenlauf am Schwanenteich mit. Ich denke, unsere Stadt braucht viel mehr solcher Projekte. Die Idee, dass alle zusammen etwas auf die Beine stellen, das auch bleibt und von dem mehrere Generationen etwas haben, finde ich toll. Außerdem habe ich einen kleinen Sohn, der fast drei Jahre alt ist. Mit ihm bin ich sehr oft am Schwanenteich. Für meinen Sohn wünsche ich mir natürlich auch, dass der Spielplatz gebaut wird und den Kindern der Stadt lange Freude macht. Ich hoffe, dass viele Zwickauer beim Spendenlauf mitmachen!" (heha)

Startschuss für den Spendenlauf, dessen Einnahmen komplett dem Spielplatz Schwanenstadt zugutekommen, ist am Samstag, 25. August, um 16 Uhr. Anmeldung vor Ort ab 15 Uhr. Bis 20 Uhr können Läufer Runden drehen. Treffpunkt ist die Melzerwiese am Schwanenteich. Jede Runde bringt 5 Euro in die Schwanenstadt-Kasse, gezahlt vom Läufer selbst oder von einem Sponsor, den er sich gesucht hat.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...