Infos im Internet sind entscheidend

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Wilkau-Haßlau.

Öffentliche Bekanntmachungen in der Stadt Wilkau-Haßlau erfolgen künftig hauptsächlich über die offizielle Internetseite der Stadt. Der Stadtrat beschloss auf seiner jüngsten Sitzung einstimmig eine Änderung der entsprechenden Satzung. Damit ist für das Inkrafttreten der Bekanntmachung nunmehr das Datum der Veröffentlichung im Internet entscheidend. Bisher war der gedruckte Stadtanzeiger dafür maßgebend. Wie Bürgermeister Stefan Feustel (CDU) betonte, wird es den Stadtanzeiger in unveränderter Form auch weiterhin geben. Auch die Schaukästen am Rathaus und in den Stadtteilen werden weiterhin mit aktuellen Informationen versehen. (nkd)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.