Investition - Hartenstein kauft neue Spielgeräte

Hartenstein.

Die Stadt investiert 16.000 Euro in den Kauf neuer Spielgeräte. Das hat der Stadtrat einstimmig beschlossen. 12.500 Euro davon kommen als Fördergeld aus dem Regionalbudget der Leader-Region Zwickauer Land, 3500 Euro aus der Stadtkasse. So soll der Spielbereich am Bolzplatz erweitert werden. Auch das Außengelände der Grundschule bekommt Spielgeräte. Und es ist geplant, am Sportplatz Hartenstein eine Spiel- und Kletterkombination aufzustellen. (vim)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...