Jugendliche schlagen Mann zusammen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Ein 41 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend auf der Oskar-Arnold-Straße in Zwickau durch drei bis vier Jugendliche aus einer Gruppe von etwa zehn Personen angegriffen worden. Die Tatverdächtigen schlugen und traten auf den Mann ein und entwendeten, als er bereits am Boden lag, sein Mobiltelefon im Wert von rund 150 Euro. Bei der Anzeigenaufnahme wurde das Handy durch eine Unbeteiligte an die Polizei übergeben. Der Geschädigte wurde bei dem Übergriff schwer verletzt und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei sucht Zeugen, die die Tat beobachtet haben und Hinweise zu den unbekannten Jugendlichen geben können. (ja)Zeugentelefon 0375 44580

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.