JVA-Anschlag bleibt in Verfassungsschutzbericht unerwähnt

Laut dem Papier gab es auch 2019 wieder deutlich mehr rechts- als linksextreme Straftaten in Westsachsen. Aber die spektakulärste Tat fehlt.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.