Kita hat jetzt einen Kinderwagenraum

Mehr als 430.000 Euro wurden in die Tagesstätte "Alter Steinweg" investiert

Zwickau.

Für die Kindertagesstätte "Alter Steinweg" in Zwickau konnten im vergangenen Jahr mit Fördermitteln aus dem Bund-Länder-Programm "Brücken in die Zukunft" Sanierungsmaßnahmen an der Fassade einschließlich des Einbaus neuer Fenster durchgeführt werden. Diese Maßnahmen sind nun abgeschlossen. Der neue Haupteingangsbereich einschließlich des Kinderwagenraumes, den es bislang nicht gab, wurde fertiggestellt. Die Arbeiten blieben im Zeit- und Kostenrahmen, sagte Dirk Häuser vom Pressebüro der Stadtverwaltung. 433.000 Euro wurden investiert, davon sind knapp 304.000 Euro Fördermittel.

Zum Abschluss der Arbeiten gab es am Mittwoch eine kleine Feier für die Kindergartenkinder.

Die Arbeiten im Sockelbereich der Südseite werden fertiggestellt, sobald die Witterung es zulässt. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...