Klarinettenkonzert wird verschoben

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schönfels.

Das für Ostersonntag angekündigte Klarinettenkonzert auf Burg Schönfels wird verschoben. Neuer Termin ist Sonntag, 19. Juni. "Wir hoffen, dass sich bis dahin wieder mehr Leute an Kulturveranstaltungen gewöhnt haben", sagt Christian Landrock, Leiter des Burgmuseums. Das Sächsische Klarinettentrio spannt beim Konzert einen Bogen vom Barock bis zur zeitgenössischen Musik. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Strauß, George Gershwin und den Beatles. Der Eintritt kostet 10Euro, ermäßigt 8 Euro. (jop)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.