Knirpse ziehen wieder zurück

Kirchberg.

Die Mädchen und Jungen der Kindertageseinrichtung "Rödelbachknirpse" können am Freitag wieder zurück in ihr altes Domizil in Cunersdorf ziehen. Wie Bürgermeisterin Dorothee Obst (Freie Wähler) mitteilte, ist das Gebäude nun saniert. Die Kindertageseinrichtung "Rödelbachknirpse" musste im November vergangenen Jahres aufgrund eines Wasserrohrbruchs geschlossen werden. Alle Kinder der Einrichtung waren während der Bauarbeiten in den Räumlichkeiten der Grundschule Kirchberg, Nebengebäude II, untergebracht. (upa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...