Köche wechseln in Hartmannsdorf

Hartmannsdorf.

Ab 1. Januar kocht das Reinsdorfer Integrationsprojekt "Erlenwald" für die Mädchen und Jungen der Hartmannsdorfer Grundschule. Das hat der Gemeinderat beschlossen und den Vertrag mit den Köchen aus Obercrinitz zum Jahresende gekündigt. Jährlich hatten sie die Hort- und Grundschulkinder für 76.800 Euro im Jahr verköstigt. Die Eltern hat- ten sich Bürgermeisterin Kerstin Nicolaus (CDU) zufolge jedoch einen Wechsel gewünscht. Mit dem neuen Anbieter ändert sich auch das Bestell- und Abrechnungsprozedere. Eltern müssen jetzt selbst bestellen und bezahlen. Nicolaus zufolge wird das Essen aber günstiger. Der Vertrag gilt zunächst ein Jahr. (upa)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.