Kollision - Mopedfahrer nach Unfall leicht verletzt

Zwickau.

1150 Euro ist die Bilanz eines Unfalls, der sich in Zwickau ereignet hat. Wie die Polizei mitteilte, war am Dienstagnachmittag eine 59-jährige Honda-Fahrerin auf der Scheffelstraße in Richtung Sternenstraße unterwegs. Beim Linksabbiegen auf den Parkplatz "Pfennig-Pfeiffer" beachtete sie eine aus Richtung Sternenstraße kommende 17-Jährige mit ihrem Kleinkraftrad Simson nicht. Bei stießen beide zusammen, wobei die Mopedfahrerin stürzte und sich leicht verletzte. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 1150 Euro. Zudem war die Berufsfeuerwehr Zwickau im Einsatz, um das auslaufende Betriebsmittel zu binden. Die Beamten ermitteln nun wegen fahrlässiger Körperverletzung. (jwa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...