Komödie wird auf 2021 verschoben

Langenreinsdorf.

Das Dorftheater aus dem Crimmitschauer Ortsteil Langenreinsdorf muss aufgrund der Coronakrise eine Zwangspause einlegen. Die Laienschauspieler haben die neun geplanten Termine für die Aufführung der Komödie mit dem Titel "Opa ist schwer erziehbar" abgesagt. Sie hätte Ende April und Anfang Mai im Saal des Dorfclubs gezeigt werden sollen - vor knapp 1200 Besuchern. "Alle Veranstaltungen waren ausgebucht. Die Entscheidung ist bitter, aber notwendig", sagt Dorftheater-Leiterin Marion Fengler. Sie informiert, dass sich die zehn Mitglieder des Dorftheaters vorerst auch nicht mehr zu Proben treffen. Eine Verschiebung auf den Sommer falle wegen der Ferienzeit und auf den Herbst aufgrund der schon vereinbarten Esstheater-Termine aus. "Wir können die Komödie deshalb erst im Frühjahr 2021 zeigen", sagt Marion Fengler, die selbst das Drehbuch schreibt. (hof)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.