Kreativität gefragt beim Familientag

Zwickau.

Zum Familiensonntag wird für Sonntag von 10 bis 18 Uhr in der Zentralausstellung der 4.Sächsischen Landesausstellung "Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen" im Zwickauer Audi-Bau eingeladen. Verschiedene Aktionen und kreative Angebote sollen Jung und Alt in die Welt von Technik und Geschichte eintauchen lassen, schreibt der Veranstalter. Zum Tüfteln und Entdecken lädt beispielsweise um 10.30, 11.30, 13.30, 14.30 und 15:30 Uhr die Experimentierwerkstatt ein. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18Jahre können die Ausstellung kostenlos besuchen. Mit dem Familienticket zahlen Erwachsene in Begleitung eines Kindes acht statt 10 Euro. (ja)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.