Kreuzkirche - Gotteshaus gibt es seit 125 Jahren

Wilkau-Haßlau.

Die Kreuzkirche der evangelisch-methodistischen Gemeinde in Wilkau-Haßlau wurden vor 125 Jahren geweiht. Das wird gefeiert. Unter anderem gibt es am Sonntag, 10 Uhr einen Festgottesdienst mit Bischof Harald Rückert. Ab 14.30 Uhr ist ein Konzert mit Brassissimo in der Kreuzkirche geplant. Zum Jubiläum ist auch eine Festschrift erschienen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...