Kriminalität - Unbekannte brechen in Sporthalle ein

Crossen.

10.000 Euro Sachschaden entstanden bei gewaltsamen Einbruch in die Sporthalle an der Straße der Einheit im Zwickauer Stadtteil Crossen. Die Tat ereignete sich zwischen Montagabend und Dienstagmorgen. Das sagte Christian Schünemann, Sprecher der Polizeidirektion Zwickau. Im Inneren betraten die Täter mehrere Räume und durchsuchten Schränke und Spinde. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zum Tathergang geben können. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...