Kultour Z. sucht einen Weihnachtsbaum

Jeweils im Frühjahr gibt es den Aufruf - Weihnachtsmarkt beginnt am 26. November

Zwickau.

Für den Zwickauer Weihnachtsmarkt (26. November bis 23.Dezember) sucht der Veranstalter, die Kultour Z, auch in diesem Jahr wieder einen schönen Weihnachtsbaum. "Um ein echtes Prachtexemplar zu finden, rufen wir erneut einen Wettbewerb um den schönsten Weihnachtsbaum ins Leben. Dazu sind alle Zwickauer sowie Bürger der unmittelbaren Nachbargemeinden gefragt, uns ihren Baum anzubieten", sagte Carolin Wolf, Sprecherin der Kultour Z. Gesucht wird ein Nadelbaum, der gut erreichbar auf Privatgrund steht und vom Eigentümer kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Der Baum sollte mindestens 25Meter hoch, schön gewachsen und von der Art der umgebenden Bebauung gut zugänglich sein. Die Genehmigung zur Fällung laut Baumschutzsatzung muss vorliegen. Außerdem muss die Zufahrtsstraße eine Anfahrt des Tiefladers und des Kran ermöglichen, sodass der Baum unbeschadet gefällt und abtransportiert werden kann. Die Kultour Z. kümmert sich um die Fällung und den Transport des Baumes zum Weihnachtsmarkt und trägt die Kosten dafür. (ja)

Torsten Kleditzsch

Die Nachrichten des Tages:Der „Freie Presse“-Newsletter von Chefredakteur Torsten Kleditzsch

kostenlos bestellen

Aus den Bewerbungen (Einsendeschluss ist der 14. Juli) wird der schönste Baum ausgewählt. Im Anschluss wird der Eigentümer informiert. Die Bewerbungsunterlagen sind ab sofort auf der Internetseite des Zwickauer Weihnachtsmarktes zu finden. www.zwickauer-weihnachtsmarkt.de/ so-viel-neues/

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...