Landmarktscheune - Neubau steht vor Eröffnung

Reinsdorf.

Am 8. April ist es so weit: Dann wird nach einem Jahr Bauzeit die Landmarktscheune in Reinsdorf eröffnet. In der 700 Quadratmeter großen Halle sollen Verbraucher und Erzeuger zusammengebracht werden, sagte Kai Engelhardt, Chef der Firma Reika Reinsdorfer Kraftfutter, die unter anderem Düngemittel und Saatgut vertreibt. "Nicht nur logistisch, auch hinsichtlich der Platzkapazität waren wir an Grenzen gestoßen", sagte Engelhardt. So könne der Werksverkauf in die Scheune verlagert werden. Außerdem könne das Projekt "Marktschwärmer", eine Kombination aus Online-Shop und Bauernmarkt, fortgeführt werden. (jwa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...