Linie 10 fährt nur bis zur Frühlingsstraße

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Die Busse der Linie 10 der Städtischen Verkehrsbetriebe Zwickau (SVZ) mit Ziel Niederhohndorf verkehren vom Montag an bis voraussichtlich 12. Mai nur bis zur Haltestelle "Frühlingsstraße" und in umgekehrter Richtung beginnen sie ihre Fahrt dort. Das teilte SVZ-Sprecherin Janine Kunick mit. Demnach wird von und nach Niederhohndorf ein Anruf-Linien-Taxi eingerichtet. Das wiederum sei in der Leitstelle unter Ruf 0375 213601 mindestens 60 Minuten vor der fahrplanmäßigen Abfahrtszeit telefonisch zu bestellen. Es gebe teils veränderte Abfahrtzeiten. Das Taxi bedient die Haltestellen "Niederhohndorf" und "Niederhohndorf, Mitte". Der Umstieg in das Taxi oder in den Bus erfolgt an der Haltestelle "Frühlingsstraße". (kru)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.