Tödlicher Unfall in Kirchberg: Radlader kollidiert mit Laster

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Der 81-jährige Fahrer erlag seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus.

Kirchberg.

Am Dienstagnachmittag ist ein Mann bei einem Unfall im Kirchberger Stadtteil Burkersdorf schwer verletzt worden und anschließend im Krankenhaus gestorben. Der 81-Jährige fuhr mit seinem Radlader auf der Schneeberger Straße in Richtung B 93. Als er nach links in einen Privatweg abbiegen wollte, übersah er einen entgegenkommenden Lkw. Der 52-jährige Lkw-Fahrer konnte laut Polizei nicht mehr ausweichen und kollidierte frontal mit dem Radlader. Der 81-Jährige erlag seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

In Folge des Unfalls wurden zwei weitere Autos beschädigt. Laut Polizei entstand ein Gesamtsachschaden von 21.000 Euro. Die Schneeberger Straße musste für drei Stunden voll gesperrt werden. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.