Lkw fährt auf stehenden Audi auf

Friedrichsgrün.

Zwei verletzte Personen und 10.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall, der sich am Montagvormittag im Reinsdorfer Ortsteil Friedrichsgrün ereignet hat. Darüber informiert die Polizei. Ein 79-jähriger Audi-Fahrer die Lößnitzer Straße in Richtung Wildenfels und hielt an der Ampel an der Abfahrt der A 72 an, da diese auf Gelb schaltete. Ein dahinter befindlicher 45-Jähriger erkannte dies offenbar zu spät und fuhr mit seinem Lkw auf den Audi auf. Durch den Aufprall wurden der Audi-Fahrer und seine Beifahrerin (68) verletzt und mussten medizinisch versorgt werden. Der Audi musste abgeschleppt werden. (ja)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.