Lönsweg ist auf LED umgerüstet

Hartenstein.

Die Stadt Hartenstein hat 10.000 Euro investiert, um die Straßenbeleuchtung am Hermann-Löns-Weg auf LED umzustellen. "Im Zuge des Neubaus der Mensa an der Paul-Fleming-Oberschule und der Verlegung der Erdgasleitung auf dem Hermann-Löns-Weg hat es sich angeboten, die Straßenbeleuchtung gleich mit umzurüsten. Und zwar sowohl von Luft- auf Erdkabel als auch auf LED. Darüber hinaus sind neue Lampenmasten aufgestellt worden", sagte Bürgermeister Andreas Steiner (parteilos). Der Stadtrat hat zugestimmt, die Summe aus den liquiden Mitteln zu finanzieren. (vim)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.