Lokalspitze: Blütenpracht

Um der Enge der Wohnungen in Zeiten der Coronakrise zu entfliehen, sind Wanderungen und Spaziergänge durch die heimischen Wälder derzeit besonders beliebt. Im Weißenborner Wald in Zwickau und auf dem Pfaffenberg in Hohenstein-Ernstthal erwartet Erholungssuchende sogar ein besonderes Schauspiel: An vielen Wegrändern beginnen die alten Rhododendronsträucher ihre Blütenpracht zu entfalten. Sie ziehen damit nicht nur Insekten, sondern auch Naturfreunde an. (vim)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.