Lotta, Max und Theo waren 2019 beliebteste Vornamen in Zwickau

Zwickau.

Lotta löst Mia ab. Nicht auf dem Chefinnensessel - das kommt vielleicht irgendwann später -, sondern in der Rangliste der bei Eltern beliebtesten Vornamen für Neugeborene in Zwickau. Bei den Jungen machten Max und Theo das Rennen. Insgesamt beurkundete das Standesamt Zwickau nach Angaben der Stadtverwaltung 910 Geburten. Die Eltern von 641 Kindern entschieden sich für einen Vornamen, 253 Babys erhielten zwei, 14 drei und zwei Neugeborene sogar mehr als drei Vornamen.

2018 waren bei den Mädchen neben Mia auch noch Emily und Hanna die Favoritinnen. 2019 entschieden sich die Eltern von zwölf Kindern für den Vornamen Lotta, danach folgten bei den Mädchen Mila (9) sowie Ella und Mia (je 8). Immerhin sechs neue Erdenbürgerinnen wurden im Jahr des 200. Geburtstages der Komponistin Clara Schumann Clara genannt. Bei den Jungen "siegten" Max und Theo mit je elf Namensgebungen vor Paul (10). 2018 waren Kurt, Paul sowie Ben und Oskar die am häufigsten gewählten Vornamen in Zwickau. (sf)

Die beliebtesten Vornamen 2019, Mädchen: Lotta (12), Mila (9), Ella (8), Mia (8), Emma (7), Frieda (7), Lena (7), Clara (6), Leni (6), Leonie (6)

Die beliebtesten Vornamen 2019, Jungen: Max (11), Theo (11), Paul (10), Ben (8), Alexander (7), Emil (7), Oskar (7), Tim (7), Fritz (6), Karl (6), Leo (6), Liam (6), Pepe (6)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...