Lücke im Radweg wird geschlossen

Zwickau.

Am äußeren Weg des Schwanenteichparkes entlang der Humboldtstraße wird in den nächsten Monaten eine weitere Lücke im Radewegenetz der Stadt Zwickau geschlossen. Jetzt vergab der Bauausschuss den Auftrag für den Bau des Teilstückes zwischen der Zufahrt Melzerwiese und dem Haupteingang zum Schwanenteich. Baukosten: circa 143.000 Euro. Der Abschnitt war wegen des Neubaus des Spielplatzes aus den zuvor erfolgten Arbeiten am Radweg Schwanenteich ausgeklammert worden, weil die Strecke für Baufahrzeuge benötigt wurde. Der letzte noch nicht ausgebaute Abschnitt liegt in Höhe des Langen Teiches. Der Radweg soll nach der Sanierung der Teichanlage neugestaltet werden. (nkd)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.