Magazinstraße - Neue Polleranlage ist in Betrieb

Zwickau.

Die Polleranlage in der Zwickauer Magazinstraße ist wieder in Betrieb. Das sagte Heike Reinke von der Pressestelle des Rathauses am Donnerstagnachmittag. Die Polleranlage war bei einem Unfall im August 2017 irreparabel beschädigt worden. Die Planung für die neue erfolgte im vergangenen Jahr. Gemäß dem Stand der sei nun durch eine Fachfirma ein automatisch versenkbarer Verkehrspoller mit Akustik und LED-Blinklicht seitlich und oben installiert worden. Beim Hochfahren und Absenken des Pollers erfolge zusätzlich eine Signalisierung mit Dauerrotlicht. Die Einfahrt in die Fußgängerzone ist für Radfahrer und Anlieger ausschließlich in den Zeiten von 20 bis 23 Uhr und von 5bis 10 Uhr möglich. Während der Hauptgeschäftszeiten und in der Nacht bleibt die Magazinstraße ausschließlich den Fußgängern vorbehalten. Die Gesamtkosten werden mit circa 18.000 Euro angegeben. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...