Mann bei Aufprall in brennendem Auto schwer verletzt

Zwickau. Ein Mann ist auf der Brauereistraße in Richtung Wilkau-Haßlau mit seinem Auto aus bislang ungeklärter Ursache gegen eine Mauer geprallt. Der 54-Jährige sei am Freitagmittag zunächst von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei mit. Das Auto geriet in der Folge in Brand. Ein Passant konnte das Feuer löschen. Der Autofahrer kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. (fp/dpa)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.