Mann fährt mit gefälschtem Schein

Zwickau.

Beamte des Zwickauer Polizeireviers haben einen 35-jährigen Syrer mit einem gefälschten Führerschein am Steuer eines Autos erwischt. Den Angaben der Polizei zufolge war der Mann am Dienstagvormittag in eine allgemeine Verkehrskontrolle geraten und hatte als Dokument eine syrische "International Driving Licence" vorgelegt, bei der es sich laut Polizei um eine Totalfälschung gehandelt habe. Er muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung verantworten. (ael)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.