Mehr Geld für Jugendorchester

Mülsen.

Das Kinder- und Jugendblasorchester des Mülsener Musikvereins kann 2021, 2022 und 2023 mit jährlich 12.800 Euro Zuschuss aus der Gemeindekasse rechnen. Das hat der Gemeinderat mit großer Stimmenmehrheit entschieden. Das sind jährlich 200 Euro mehr als bislang, ist aber laut Gemeindeverwaltung mit der wachsenden Mitgliederzahl, gestiegenen Preisen und dem Mehrbedarf an Instrumenten zu begründen. Das im Jahr 2009 gegründete Orchester wird seit 2010 von der Gemeinde Mülsen gefördert. Derzeit spielen in dem Orchester 58 Mitglieder im Alter von acht bis 20 Jahren mit. "Dem Verein ist es gelungen, ein beachtliches Leistungsniveau zu erreichen", so die Gemeindeverwaltung. (upa)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.