Mordfall Heike Wunderlich: Arzt sorgt für Paukenschlag

Der Angeklagte ist nicht so krank, wie er bisher glauben machen wollte. Deshalb wurde er jetzt ins Gefängnis verlegt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...