Mülltonnen in Flammen - Drei Menschen im Krankenhaus

Zwickau.

Aus  bislang unbekannter Ursache sind am frühen Montagmorgen gegen 4.45 Uhr fünf Mülltonnen und zwei Zaunsfelder an der Lengenfelder Straße im Zwickauer Stadtteil Oberplanitz in Brand geraten. Laut Polizei konnten drei Bewohner das Haus selbstständig verlassen. Die 70-jährige Frau sowie die zwei Männer im Alter von 46 und 74 Jahren kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 1000 Euro.

Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0375 4284480. (samü)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.