Mülsen macht nach Erfolg wieder mit

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mülsen.

Die Resonanz der Mülsener auf die weltweite Müllsammelaktion (World-Clean-up-Day) am 18. September war nach Angaben von Bürgermeister Michael Franke (Freie Wähler) sehr gut. Zahlreiche Privatleute und Vereine hatten sich beteiligt. Franke zufolge will sich Mülsen auch im kommenden Jahr daran beteiligen, dann mit größerem zeitlichen Vorlauf. Mit bei der Premiere dabei: die Kameraden der Michelner Feuerwehr. Auf ihrer Facebookseite teilten sie mit, dass sie schon nach einer halben Stunde zwei 70-Liter-Säcke mit Müll aus dem Straßengraben gefüllt hatten, "erschreckend, wie viel Müll in der Natur hinterlassen wird. Für uns war dies ein wichtiger Beitrag für unseren Ort und unsere Natur." (upa)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.