Musizieren: Videos wecken Neugier

Zwickau.

Obwohl das Zwickauer Robert-Schumann-Konservatorium seit dem 25. Mai wieder für Musikschülerinnen und Musikschüler geöffnet hat, läuft der Schulbetrieb derzeit nur eingeschränkt. "Leider können noch keine Konzerte und Veranstaltungen stattfinden, wie beispielsweise der jährlich gut besuchte Tag der Instrumente. An diesem konnten neugierige und begeisterte Kinder Instrumente entdecken und ausprobieren", sagte Mathias Merz, Sprecher der Stadtverwaltung. Das Kollegium des Konservatorium habe daher kleine Vorstellungsvideos für viele Instrumente vorbereitet, die auch virtuell das Interesse für das Musizieren wecken sollen. Interessierte können sich außerdem ab sofort online zum Musikunterricht für das neue Schuljahr anmelden, das am 31. August beginnt. (ja)

www.rsk-zwickau.de

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.