Neue Kleidung für Mini-Wehr

Die Überraschung ist der Gemeinde Reinsdorf gelungen: Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Kinder- feuerwehr, die innerhalb der Ganztagsangebote in der Grundschule "Ernst Beyer" in Vielau besucht werden kann, haben neue Uniformen erhalten. Wie Jugendfeuerwehrwart Maximilian Thiele sagt, haben sich die Kinder gefreut. Die Mini-Wehr trifft sich immer freitags ab 15 Uhr in der Aula des Hortes "Taka-Tuka-Land". Laut Thiele zählt die Mini-Wehr 15 Kinder, neue Mitstreiter sind willkommen. "Vor drei Jahren haben wir die AG wieder ins Leben gerufen. Denn nicht selten wechseln die Kinder zu unseren Jugendwehren", sagt der 28-Jährige. Innerhalb der AG soll auf spielerische Art die Feuerwehrtechnik nähergebracht werden. Auch werde erläutert, wie ein Feuer entsteht und wie darauf reagiert werden muss. Jetzt freuen sich die Kinder auf den für Ende November geplanten Ausflug zum Trampolinpark nach Leipzig - organisiert von der Gemeinde. (jwa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...