Nur Blechschaden nach Zusammenstoß

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos am Freitag in Zwickau entstand nach Polizeiangaben hoher Sachschaden. Ein 64-jähriger Mann war gegen 15 Uhr in seinem Ford am Wilhelm-Stolle-Platz in Richtung Innere Zwickauer Straße entgegen der Einbahnstraße unterwegs, als ihm ein VW entgegenkam. Die 66-jährige VW-Fahrerin konnte die Kollision nicht verhindern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 18.000 Euro. Beide Fahrer hatten jedoch Glück im Unglück: Wie die Polizei mitteilte, wurde beim Unfall niemand verletzt. (upa)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.