Opel fährt auf stehenden Ford auf

Wilkau-Haßlau.

Mit der Absicht rückwärts einzuparken, hielt am Mittwoch eine Ford-Fahrerin am rechten Fahrbahnrand der Cainsdorfer Straße in Wilkau-Haßlau. Eine Opel-Fahrerin erkannte dies zu spät und fuhr auf den stehenden Pkw auf. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 5000 Euro. Verletzt wurde niemand. (ja)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.