Ortmannsdorfer Straße - Baustelle erfordert eine Vollsperrung

Ortsmannsdorf.

Die Ortmannsdorfer Straße in Mülsen wird ab Mittwoch in Höhe der Hausnummer 29 vollgesperrt. Das Baufeld befindet sich oberhalb der Einmündung zur Straße Linde/Oelsnitzer Steig. Aufgrund einer Havarie im Januar dieses Jahres muss das damals eingebaute Winterbaupflaster durch Asphalt ausgetauscht werden, sagte Bürgermeister Hendric Freund (parteilos). Die Ausführung der Arbeiten ist für die Ferienzeit vorgesehen und könne nur unter Vollsperrung realisiert werden. Diese dauere allerdings nur wenige Tage und solle spätestens bis 15. Juli wieder aufgehoben werden. Zur Umfahrung der Baustelle dient die Straße Linde/Oelsnitzer Steig. Aufgrund der Kurzfristigkeit kommt es zu zeitlichen Verzögerungen bei den Busfahrzeiten sowie Verschiebungen in der Reihenfolge der Haltestellenbedienungen, sagte Freund. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...