Parkkunst in Waldenburg begeistert

Viele Gäste bleiben zur abendlichen Lichtshow

Waldenburg.

Die Parkkunst in Waldenburg hat am Wochenende wieder für viele Hingucker auf der Muldenwiese gesorgt. Das Fest stand in diesem Jahr unter dem Motto "Bauhaus und Kunst", weil der Architektur- und Kunststil 2019 sein 100. Jubiläum feiert. Besucher konnten zwischen den Kunstwerken flanieren, sich auf Liegestühlen ausruhen und verschiedene Kunstaktionen und etliche Programmpunkte bestaunen. Mit dabei war unterem anderem die Gruppe "Entourage Berlin", die am Samstagabend vor dem musikalischen Feuerwerk eine besondere Lichtshow auf die Bühne brachte. Der Kreativ- und Flohmarkt, der Parklauf, Kreativangebote sowie die am Samstag und Sonntag geöffneten Waldenburger Töpfereien gehörten ebenfalls zum Rahmenprogramm. Bei den Jüngsten kamen die Spielmöglichkeiten aus Strohballen gut an. . (mpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...