Partnersuche mit Handicap: Die "Schatzkiste" in Zwickau unterstützt Menschen mit Behinderung beim Dating

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Sie sucht einen Freund, vielleicht auch die Liebe. Menschen wie Frieda wird das nicht immer leicht gemacht. Aber es gibt ja die "Schatzkiste". Die versucht, Amors Augen zu öffnen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    4
    Ich1966
    13.02.2021

    Viel Erfolg den beiden Damen

    Viktoria Jung (links) und Uta Rose vom Christlichen Sozialwerk in Zw ickau bauen die regionale Partner börse auf... bei Ihrer Arbeit!

    Das Thema kenne ich/m/70Gdb
    zu genüge.Bei ,Normalen, Partner
    börsen hat man eigentlich keine
    Chance betrifft auch Trockene Al
    koholiker usw.

    Problemchen was ich sehe ist das
    viele aufgrund was weis ich für Bl
    ockaden jemand 100% gesundes
    wollen.

    Nur es ist so selbst 100% gesunde Menschen können durchaus eher sterben bzw. andere unangenehme Macken haben;Gruß an die 100%
    gesunde Damenwelt ich spreche
    aus Erfahrung.

    Nichts desto trotz Super Idee wei
    ter so.