Pedelec-Fahrerin verletzt sich

Zwickau.

Nach einem Unfall musste eine 50-Jährige im Krankenhaus behandelt werden. Das sagte Patrick Franke von der Polizeidirektion Zwickau. Am Donnerstag gegen 15 Uhr wollte ein 20-Jähriger mit seinem VW Golf von der Galileistraße in Zwickau-Marienthal nach links in Richtung Werdauer Straße abbiegen. Dabei übersah er am dortigen Fußgängerüberweg eine Pedelec-Fahrerin (50). Diese überquerte die Fahrbahn. In der Folge kam es zum Zusammenstoß, wodurch die Frau verletzt wurde. (ja)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...