Philharmonic Rock: Nur noch Restkarten

Oberlungwitz.

Am 25. August gibt es an der sächsischen WM-Rennstrecke keine Auspuffgeräusche, dafür aber "Philharmonic Rock am Sachsenring". Ab 20.30 Uhr serviert die Vogtland Philharmonie Greiz-Reichenbach eine Symbiose aus Rockmusik und Orchestersound. Unter Leitung von Dirigent Stefan Fraas vereinigen sich Rock und Klassik zu einem musikalischen Spektakel. Als Stargast steht Alexander Klaws (Popgesang) auf der Bühne. (hpk)

Restkarten gibt es noch in den Shops der "Freien Presse" für 30 und 35 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...