Pkw kollidiert mit Leitplanke: Fahrer verletzt

Reinsdorf.

Bei einem Unfall auf der A 72 in Höhe der Abfahrt Zwickau-Ost ist am Montagnachmittag ein Autofahrer verletzt worden Nach ersten Informationen kam er mit seinem Wagen in Richtung Plauen von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Leitplanke und kam nach etwa 150 Metern zum Stehen. Der verletzte Fahrer des Wagens wurde per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. 

Nach ersten Angaben der Polizei waren keine weiteren Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt. Weitere Details konnte der Polizeisprecher am frühen Montagabend noch nicht nennen. Neben der Polizei waren auch die Feuerwehren Hartenstein und Thierfeld im EInsatz. Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Es bildete sich ein Stau, der zeitweise bis zur Anschlussstelle Hartenstein reichte. (nikm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...