Planung - Keine Nutzung für Areal am Waldweg

Cainsdorf.

Das vor zwei Jahren beräumte Areal mehrerer leer stehender Gärten am Waldweg im Zwickauer Stadtteil Cainsdorf wird nicht wie geplant bebaut. Das sagte Bürgermeisterin Kathrin Köhler (CDU) auf eine Anfrage von Stadtrat Michael Rockstroh (Die Linke). Er hatte festgestellt, dass die Fläche allmählich wieder zuwächst. Ursprünglich sollte dort im Rahmen eines Bauvorhabens der dort ansässigen christlichen Gemeinde eine Zisterne für Löschwasser entstehen. Der Standort erwies sich allerdings wegen des Altbergbaus als ungeeignet. Für eine andere Nutzung gäbe es gegenwärtig keine Planung. (nkd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...