Planungen für den Radwegebau

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Bärenwalde.

Der Gemeinderat Crinitzberg hat während der jüngsten Sitzung die Genehmigungsplanung für den Ausbau eines Radweges auf der Alten Lichtenauer Straße im Ortsteil Bärenwalde auf den Weg gebracht. Die Planung, die das Büro Brenner erarbeiten soll, ist laut Bürgermeister Steffen Pachan (Büko) Voraussetzung für die Beantragung der Fördermittel. Die Alte Lich- tenauer Straße ist Bestandteil sowohl des Radwegekonzeptes des Landkreises Zwickau als auch des überregionalen Radfernwegekonzeptes "Sachsen-Rad-Netz". Der Radwegebau wird zu 90 Prozent gefördert. Pachan zufolge ist das Bauvorhaben auch für den Tourismus in der Gemeinde von Bedeutung. (jwa)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.