Polizeikontrolle - Radfahrer unterwegs mit 1,82 Promille

Zwickau.

Ein 29-jähriger Radfahrer wurde am Montag kurz vor Mitternacht einer Kontrolle auf der Reichenbacher Straße in Zwickau unterzogen. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Das Ergebnis betrug 1,82 Promille in der Atemluft, sagte Alexander Huck von der Polizeidirektion Zwickau. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr gefertigt. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...