Polizeiruf 110: 1974 wurden Noten aus dem Schumannhaus geklaut

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Es gibt nicht viele Fernsehkrimis, deren Handlung in Zwickau spielt. Im "Polizeiruf" von 1974, der jüngst in einer Wiederholung zu sehen war, finden sich beim genauen Hinsehen allerdings einige Ungereimtheiten.


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    Freigeist14
    07.11.2020

    Die HO - Gaststätte Centralhalle ist gemeint . Und die befand sich tatsächlich direkt dem Robert-Schumann -Haus gegenüber . Interessant in der Szene in Zwickau ist die kurze Kamera-Einstellung mit der verschwundenen Burgstraße im Hintergrund vorm Abriss der östlichen Altstadt nach 1975 .