Rechts vor links gilt in Zukunft

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Die Franz-Mehring-Straße in Zwickau wird im Abschnitt zwischen der Friedrich-Engels- und Schlachthofstraße in die Tempo-30-Zone der angrenzenden Straßenzüge einbezogen. Damit gilt künftig neben der geringeren Geschwindigkeit auch die Vorfahrtsregel Rechts-vor-links. Diese Vorfahrtsregel gilt - aufgrund des dort verkehrenden Öffentlichen Personennahverkehrs- jedoch nicht an den Einmündungen Franz-Mehring-/Mühlpfortstraße sowie Franz-Mehring-/Stephan-Roth-Straße. Darüber informiert die Straßenverkehrsbehörde beim Ordnungsamt der Stadtverwaltung. Die Umsetzung dieser Verkehrsregelung ist für Anfang November vorgesehen. (ja)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.