Reh sorgt für Aufregung in Zwickauer Innenstadt

Zwickau. Ein Reh hat sich am Donnerstagvormittag in die Innenstadt von Zwickau verirrt. Wie die Polizei berichtet, hatte es sich dort in einem Bauzaun am Poetenweg verfangen.

Das Tier konnte durch die Feuerwehr befreit, musste jedoch später aufgrund seiner Verletzungen durch einen Jäger erlegt werden. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...