Renault prallt gegen Laster - Fahrer schwer verletzt

Härtensdorf. Bei der Kollision eines Renault mit einem Laster ist der 36-jährige Pkw-Fahrer am Donnerstag schwer verletzt worden. Er war gegen 17.15 Uhr auf die Gegenfahrbahn geraten. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Laut Einsatzleiter Volker Gaudl von der Feuerwehr Wildenfels mussten das Dach und die komplette Fahrerseite geöffnet werden, um den Verletzten zu befreien. Der Fahrer kam ins Krankenhaus. Der Laster krachte in eine Leitplanke, der Fahrer blieb unverletzt. Die S 286 war fast vier Stunden gesperrt. (mikm)

 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...