S-Bahn überfährt zwei Schafe

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Werdau.

Eine S-Bahn hat am Donnerstag zwischen Langenhessen und Werdau zwei Schafe überfahren. Die Tiere starben. Nach Angaben der Bundespolizei weideten zuvor insgesamt vier Schafe und eine Ziege im Gleisbereich. Ein Anwohner nahm die verbliebenen Schafe in Obhut, die Ziege büxte aus. Wem die Tiere gehören, ist unbekannt. (ael)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.